9 Juni 2023

Kribbeln in den Beinen oder Armen: Wann Sie einen Arzt konsultieren sollten

Kribbeln Beine Arme

Kribbeln in den Händen oder Füssen gilt als Vorbote für ernsthafte Beschwerden. Doch das ist nicht immer der Fall: Auf folgende Dinge sollten Sie achten.

Viele von uns kennen das Gefühl, längere Zeit zu sitzen und mit einem kribbelnden Fuss aufzustehen. Empfindungsstörungen in den Armen oder Beinen können auf eine Vielzahl von Dingen hinweisen: Von relativ ungefährlichen Beschwerden wie Magnesiummangel oder einem «eingeschlafenen» Fuss bis hin zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen, wie zum Beispiel einem sich anbahnenden Schlaganfall.

Was lässt das Kribbeln entstehen?

Das Kribbeln ist eine sogenannte Sensibilitätsstörung, bei der oftmals keine direkte äussere Ursache festgemacht werden kann. Vielmehr entsteht die unangenehme Empfindung durch Fehlimpulse der Nerven. Gründe für diese Fehlimpulse gibt es unterschiedliche: die mangelnde Durchblutung eines Körperteils bis hin zur Beschädigung des peripheren Nervensystems.

Gerade weil es so viele möglichen Ursachen für das brennend unangenehme Gefühl gibt, verunsichert dessen Auftreten viele Personen.

Klartext: Kribbeln in den Gliedmassen – wann sollte ich zum Arzt?

Kontaktieren Sie einen Arzt, falls das Kribbeln:

  • plötzlich und ohne nachvollziehbaren Anlass erfolgt
  • sehr intensiv ist
  • länger anhält oder/und auffällig oft auftritt.

Falls Sie einseitige Empfindungsstörungen bemerken, sollten Sie sofort mit einem Spital oder einer medizinischen Institution in Kontakt treten. Das kann nämlich ein Zeichen für einen bevorstehenden Schlaganfall sein. Weitere Hinweise dafür sind:

  • Schwindel
  • Kopfschmerzen
  • Seh- und Sprachstörungen
  • Übelkeit
  • Lähmungserscheinungen

Selbst wenn ein oder mehrere dieser Symptome nur kurzweilig in Kombination mit dem Kribbeln auftreten, ist es dennoch empfehlenswert, augenblicklich medizinische Hilfe zu suchen.

Sie sollten ebenso Kontakt mit einer medizinischen Fachperson aufnehmen, wenn Gefühlsstörungen in den Gliedmassen nach einem Sturz oder einer Verletzung entstehen.

… Und wenn ich unsicher bin?

Seien Sie lieber vorsichtig als nachsichtig: Falls Sie Mühe haben, Ihre Symptome einzuordnen, helfen die Ärztinnen und Ärzte von Medgate rund um die Uhr gerne weiter.

Die Veröffentlichung dieses Artikels erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Medgate.

Unsere Angebote

Bleiben Sie mit uns verbunden

Lernen Sie uns kennen. Testen Sie die Plattform. Sie profitieren vom kompletten Zugang zu allen Blogbeiträgen, Veranstaltungen und Angeboten, die auf die Bedürfnisse von Senioren abgestimmt sind.

Gratis registrieren

Newsletter. Bleiben Sie mit uns verbunden.