An Studie Gedächtnistraining teilnehmen

0 Bewertungen 0/5

Möchten Sie an einer Studie zur Wirkung von Gedächtnistraining am Tabletcomputer teilnehmen und so Neues lernen und die Forschung unterstützen?

Preis
Kostenlos

Das sind Ihre Vorteile

  • Für Personen zwischen 60 und 85 Jahren mit erhöhtem Demenzrisiko
  • Bereitschaft, einige Monate kontinuierlich ein Gedächtnistraining am Tabletcomputer durchzuführen
  • Gute Deutschkenntnisse sind Voraussetzung
     

Weitere Informationen zum Angebot

Wir untersuchen, ob ein Gedächtnistraining am Tablet die geistige Leistungsfähigkeit verbessern kann. An einem ersten Orientierungstermin informieren wir Sie detailliert über den Ablauf der Studie und halten Ihr aktuelles geistiges Leistungsniveau fest. Im Laufe der Studie werden wir Ihnen auch einmalig Blut abnehmen.

Das Gedächtnistraining findet zunächst wöchentlich in Kleingruppen in der Nähe des Inselspitals Bern statt. In einem zweiten Teil der Studie trainieren Sie am Tablet zu Hause. Um den Erfolg des Gedächtnistrainings zu gewährleisten, trainieren Sie täglich für 24 Minuten zu Hause. Insgesamt dauert das Training zehn bis zwanzig Wochen. Um festzustellen, inwieweit das Gedächtnistraining zu einer Verbesserung der geistigen Leistungsfähigkeit geführt hat, finden Nachuntersuchungen statt. Diese erfolgen nach drei, sechs und neun Monaten. Da wir verstehen wollen, in welcher Weise das Gedächtnistraining die Funktionsweise des Gehirns beeinflusst, führen wir vor und nach dem Training jeweils kernspintomographische (MRT) Untersuchungen durch. Das gesamte Angebot ist für Sie kostenfrei. Ein entsprechendes Tablet wird von uns für die Studiendauer bereitgestellt.

Bewertungen der Community

Bewertung gesamt

0 Bewertungen 0/5
Ungenügend 0
Mangelhaft 0
Befriedigend 0
Sehr gut 0
Ausgezeichnet 0

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

Wollen Sie informiert bleiben über aktuelle Themen?